Wandervorschläge  

 
   
                Vom SGV markierte Wanderwege in Hagen
     
Die Rundwanderwege sind im Uhrzeigersinn beschrieben.
Alle aufgeführten Wege sind in beide Richtungen ausgezeichnet und begehbar.

      Wandergebiet Wege im Stadtwald Länge Schwierigkeit:
Stadtwald Drei-Türme-Weg (SGV Weg)  7,2 km mittel
Hagener Norden Robert-Kolb-Weg
 kommt demnächst mit neuer Trassenführung
Hagener Sueden Rundweg A 1 - Wilder Stadtwald  4,0 km leicht
Hagen-Dahl Rundweg A 2 - Planetariumsweg  7,0 km mittel
Rummennohl Rundweg A 3 - Höhenweg  5,5 km mittel
Hagener Westen Rundweg A 4 - Goldbergweg  6,5 km mittel

      Der neue Drei-Türme-Rundweg der Stadt Hagen beginnt und endet am Parkplatz Stadtgarten/Kota Radja. 
      Er ist mit einem T gezeichnet, ca. 11 km lang und mittelschwer. Der Weg wird von der SGV-Abteilung Hagen betreut.
     

  Übersicht der vom SGV in Hagen verwendeten Wanderzeichen.
       
              Die Wanderblätter enthalten Rettungspunkte der Hagener Feuerwehr, die im Notfall Auskunft über den Standort von Personen in Waldgebieten  und Freiflächen geben.